AT-OeStA/HHStA SB Nachlass Löhr Nachlass Gustav Löhr, -2014 (Bestand)

Archivplan-Kontext

 

Angaben zur Identifikation

Signatur:AT-OeStA/HHStA SB Nachlass Löhr
Titel:Nachlass Gustav Löhr
Entstehungszeitraum:bis 2014
Stufe:Bestand
 

Angaben zum Umfang

Anzahl:15
Archivalienart:Verschiedene Archivalientypen ohne genauere Spezifizierung
 

Angaben zum Kontext

Aktenbildner-/Provenienzname:Gustav Löhr, k. u. k. Honorarkonsul in Fez (Marokko)
Archivierungsgeschichte:Der Nachlass Löhr wurde von Frau Inga Wagner, der Enkelin von Gustav Löhr, der österreichischen Botschaft in Berlin übergeben. Die Botschaft übergab das Material zuständigkeitshalber dem Österreichischen Staatsarchiv, Abt. Haus-, Hof- und Staatsarchiv. Die Ablieferung wurde inventarisiert, das Amtssiegel und der Amtsstempel des Konsulats wurden aus dem Nachlass herausgenommen und in der Siegelstempelsammlung des Archivs inventarisiert.
 

Angaben zu Inhalt und Struktur

Inhalt:Bericht Löhrs über seine von 1914-1917 dauernde Internierung durch Frankreich
Nicht abgesandtes Schreiben Löhrs an das k. u. k. Ministerium des Äußern
Brief Inge Wagner an die Österreichische Botschaft in Berlin
Bewertung und Kassation:Dauerhaft aufzubewahren
 

Angaben zur Benutzung

Zugangsbestimmungen:Der Bestand ist gemäß Bundesarchivgesetz (BGBl. I/162/1999) in Zusammenhang mit der Benutzerordnung des Österreichischen Staatsarchivs in der jeweils gültigen Fassung zugänglich.
Sprache:Deutsch
 

Verwandte Verzeichnungseinheiten

Verwandte Verzeichnungseinheiten:keine
 

Benutzung

Schutzfristende:31.12.2044
Erforderliche Bewilligung:Keine
Physische Benützbarkeit:Uneingeschränkt
Zugänglichkeit:Öffentlich
 

URL für diese Verz.-Einheit

URL:http://www.archivinformationssystem.at/detail.aspx?ID=3569856
 
Startseite|Anmelden|de en fr it nl
Online Recherchen in den Archivbeständen