Archive plan search

  • Österreichisches Staatsarchiv
    • Allgemeines Verwaltungsarchiv
    • Archiv der Republik (1918-)
    • Finanz- und Hofkammerarchiv (1170 - 1918)
    • Haus-, Hof- und Staatsarchiv
      • Reichsarchive (14. Jh. (ca.)-19. Jh. (ca.))
      • Diplomatie und Außenpolitik vor 1848 (-1848)
      • Diplomatie und Außenpolitik 1848-1918 (1848-1918)
      • Habsburgisch-Lothringische Hausarchive (12. Jh.-1918)
      • Kabinettsarchiv (1523-1918)
      • Hofarchive, Privat- und Familienfonde (12. Jh.-1922)
      • Urkundenreihen, Siegelabguß- und Typarsammlungen, Staatsverträge Abschriften und Drucke (0816.02.05 - 1918.09.14)
        • Allgemeine Urkundenreihe (AUR) (0816.02.05-1918)
          • Allgemeine Urkundenreihe 816-999 (0816.02.05-0999.01.03)
          • Allgemeine Urkundenreihe 1002-1099 (1002.11.01-1112)
          • Allgemeine Urkundenreihe 1100-1199 (1100-1199.09.29)
          • Allgemeine Urkundenreihe 1200-1299 (1200 (ca.)-1299.12.25)
          • Allgemeine Urkundenreihe 1300-1399 (1300-1399)
            • Go to the first entry ...
            • Open the previous 100 entries ... (another 3350 entries)
            • 7328 Konrad der Wartnauer verkauft Hermann von Kranichberg und seiner Ehefrau Elisabeth eine Hube im "Newsiezz". (1342.05.30)
            • 7329 Graf Heinrich von Ortenburg bestätigt, dass Stephan von Vresnicz und seine Ehefrau Katharina Ulrich dem Wacher von Vegau... (1342.05.31)
            • 7330 Ulrich der Sweinwarter bestätigt den Lehensempfang der Feste Sweinwart durch Herzog Albrecht II. von Österreich. (1342.06.06)
            • 7331 Herzog Albrecht II. von Österreich verleiht Burkhard dem Chneusser die Lehen des verstorbenen Wernhard von Sachseneck un... (1342.06.10)
            • 7332 Graf Albrecht von Görz und Tirol beurkundet, dass er und seine Brüder Mainhard und Heinrich sich geeinigt haben, jede Sc... (1342.06.12)
            • 7333 Graf Albrecht von Görz und Tirol beurkundet, dass seine Brüder Mainhard und Heinrich oder deren Nachkommen nach Bezahlun... (1342.06.12)
            • 7334 Graf Albrecht von Görz und Tirol und seine Brüder Graf Mainhard und Graf Heinrich einigen sich bezüglich ihres väterlich... (1342.06.13)
            • 7335 Ruoppel von Velsek macht Georg von Velsek die Heimsteuer seiner Tochter Katharina, dessen Braut, bekannt. (1342.06.13)
            • 7336 Ehrenreich der Hesinger und seine Ehefrau Elisabeth verkaufen Simon dem Neunwalder und seiner Ehefrau Kunigunde einen Ho... (1342.06.15)
            • *7337 Patriarch Bertrand von Aquileja bestätigt die Wahl des Johannes, Pfarrer in Vratzlau, zum Abt des Klosters Obernburg [Go... (1342.06.17)
            • 7338 Nikolaus der Resner verkauft Hiltegrimm von Nyderndorf seinen Teil an der Lehenschaft von vier Gütern zu Tremerspach, As... (1342.06.18)
            • 7339 Notariatsinstrument über die Verleihung der Burg Coslach und des Turmes Cholnitz an die Brüder Georg und Rudolf, Söhne d... (1342.06.25)
            • 7340 Markgraf Ludwig von Brandenburg ernennt Tegeno von Villanders zum Generalkapitän von Stadt und Bezirk Belluno. (1342.06.27)
            • 7341 Ulrich von dem Pukkas und seine Ehefrau Margarete kaufen ein Haus in der Bäckerstraße von Friedrich dem Plathuef und sei... (1342.06.28)
            • 7342 Bischof Gottfried von Passau gibt Gertraud, Tochter Ottos von Epelhausen und Ehefrau des Niklas von Alben, auf Bitten de... (1342.07.02)
            • 7343 Graf Albrecht von Görz und Tirol verspricht seinen Brüdern, den Grafen Mainhard und Heinrich, sein Drittel an der Schuld... (1342.07.04)
            • 7344 Pop von Hauspach und sein Bruder Nicla bestätigen den Erhalt der Heimsteuer für die Ehefrau des ersteren durch Frau Hedw... (1342.07.07)
            • *7345 Ulrich von Hertenberg gibt Hermann von Mangosperch den Sohn und die Töchter des Nickelein von Repnach zu Eigen. (1342.07.07)
            • 7346 Weikhart von Pernau und 15 weitere Aussteller fällen ein Urteil im Streit um ein Holz zu Chrieg zu Gunsten des Erlaklost... (1342.07.08)
            • 7347 Die Brüder Konrad und Heinrich von Truchtlaching verkaufen Erzbischof Heinrich von Salzburg die Einkünfte an der Brücke ... (1342.07.10)
            • 7348 Graf Ulrich von Pfannberg verzichtet gegenüber Abt Heinrich von St. Paul auf genannte Güter, welche der Abt auf sein Bit... (1342.07.12)
            • 7349 Das Kapitel von Raab bezeugt, dass Witwe und Söhne des Magister Laurentius die Ansprüche von Margarethe, Tochter des Zeg... (1342.07.15)
            • 7350 Markgraf Ludwig von Brandenburg gestattet Engelmar von Villanders, solange er das Gericht in Aufenstein innehat, jährlic... (1342.07.24)
            • 7351 Herzog Albrecht II. von Österreich übernimmt auf Bitten Abt Heinrichs die Vogtei über das Kloster St. Paul im Lavanttal. (1342.07.25)
            • 7352 Weikhart der Plankensteiner von Liebegg und seine Ehefrau Katharina verkaufen ihr Haus zu Liebegg an seinen Onkel Friedr... (1342.07.25)
            • 7353 Niklas der Vreiberger von Hardegg verspricht seinen Söhnen Albrecht, Hans und Kunz weder das Gericht noch den "sew" noch... (1342.07.27)
            • 7354 Herzog Albrecht II. von Österreich erhebt das Klarissenkloster St. Veit in den Stand der Landherren und verleiht ihnen Z... (1342.07.27)
            • *7355 Friedrich der Gerlochstainer verkauft Graf Friedrich von Cilli seinen Teil an der Fischweide an der Gaemnich. (1342.08.02)
            • 7356 Jakob Puheler bestätigt dem Kloster Millstatt, dass zwischen ihm und seinen Erben auf der einen Seite und dem Kloster au... (1342.08.05)
            • 7357 Bischof Gottfried von Passau schenkt dem Salzburger Domkapitel den Neubruchzehent an Getreide und Wein zu Schenkenbrunn ... (1342.08.05)
            • 7358 Ulrich, Sohn der Margarete, Ehefrau des Ekhart von Klosterneuburg, verkauft der Kartause Mauerbach das Haus in Ober-Krit... (1342.08.10)
            • *7359 Wilhelm von Schärfenberg, seine Frau und ihre Erben erklären, dass sie Heinrich Pebinger bei den Juden Scheblein und Men... (1342.08.13)
            • 7360 Wernhard von Rotenstain, Irmgard Witwe des Jans von Millstatt, Sophie Ehefrau des Wernhard von Rotenstain geben dem Klos... (1342.08.15)
            • *7361 Graf Friedrich von Cilli erklärt, dass er Konrad Wartenauer, Rudolf von Sannegg und Hans von Köttelach bei dem Juden Joc... (1342.08.18)
            • 7362 Die Brüder Niklas und Mert von Sachsendorf bestätigen, dass sie sich mit der Kartause Mauerbach im Streit über Wiesmahd,... (1342.08.19)
            • 7363 Erzbischof Heinrich von Salzburg erlässt für die Bergrichter, Frohnarbeiter, Wechsler, Grubmeister und andere Bergleute ... (1342.08.30)
            • 7364 Markgraf Ludwig von Brandenburg verpfändet Torgen von Villanders einige im Tal Fleims gelegene Güter. (1342.08.31)
            • 7365 Katharina Pentzin, Äbtissin zu St. Nikolaus in Wien, und der gesamte Konvent verkaufen Graf Ulrich von Pfannberg die Gru... (1342.09.17)
            • 7366 Markgraf Ludwig von Brandenburg nimmt das Brixener Domkapitel in Schutz und Schirm. (1342.09.25)
            • 7367 Hensel von Stegberg bestätigt Graf Heinrich, Graf Ott und Graf Friedrich von Ortenburg den Erhalt von 600 Mark Aglajer P... (1342.09.29)
            • 7368 Hans der Resener verkauft Hildegrimm von Nyderndorf seinen Teil an der Lehenschaft an vier Gütern zu Tremersperch, Aspac... (1342.10.03)
            • 7369 Friedrich von Hannaw und seine Ehefrau Katharina geben Herrn Wolfhart für dessen halben Hof am Tregost das halbe Gut an ... (1342.10.07)
            • *7370 Herdegen von Pettau verkauft seinem Oheim, Heinrich von Montparis, ein Viertel der Feste Staetenburg. (1342.10.13)
            • *7371 Niklas von Hertenberg verkauft Niklein dem Peymann die Fischweide unter Osterberg, genannt auf dem Rosenberg, und weiter... (1342.10.18)
            • 9228 Goldene Bulle - Böhmisches Exemplar (1356.01.10)
            • 9229 Goldene Bulle - Mainzer Exemplar (1356.01.10)
            • 9230 Abschriften der Goldenen Bulle (1356.01.10)
            • 1359 I 8 Graf Heinrich von Werdenberg willigt in die Ehe seines Sohnes Graf Heinrichs von Werdenberg des Jüngeren mit der Gräfin ... (1359.01.08)
            • 1359 I 8 Herzog Rudolf von Österreich willigt im eigenen und im Namen seiner Brüder Friedrich, Albrecht und Leopold in die Ehe se... (1359.01.08)
            • Allgemeine Urkundenreihe (1359.02.09)
            • Allgemeine Urkundenreihe (1359.06.02)
            • 1359 VII 4 Rudolf von Schönau, genannt Hurus, bestätigt, dass Herzog Rudolf von Österreich sämtliche Schulden seines Hauses bis auf... (1359.07.04)
            • 1359 VII 23 Ursula von Pfirt, Gräfin von Montfort, verkauft mit Einwilligung ihres Gatten Wilhelm von Montfort den österreichischen ... (1359.07.23)
            • Allgemeine Urkundenreihe (1359.08.18)
            • 1359 IX 2 Margarethe von Tirol vermacht den Herzögen Rudolf IV., Friedrich, Albrecht und Leopold von Österreich die Herrschaften T... (1359.09.02)
            • 1359 XI 14 Herzog Rudolf IV. bestätigt ein inseriertes Privileg Herzog Rudolfs III. von 1299 für das Stift Spital am Pyhrn (1359.11.14)
            • 1360 V 18 Galle von Gallenberg bekennt, dass er Graf Meinhard und dessen Bruder Graf Heinrich von Görz und Tirol ewig und treu die... (1360.05.18)
            • 1360 V 21 Kaiser Karl IV., König von Böhmen, belehnt seinen Schwiegersohn Herzog Rudolf von Österreich und dessen Brüder Friedrich... (1360.05.21)
            • 1360 V 21 Kaiser Karl IV., König von Böhmen erklärt, dass Rudolf von Österreich und dessen Brüdern Friedrich, Albrecht und Leopold... (1360.05.21)
            • 1360 V 06 Graf Paul von Krupp verkauft seinem Oheim Graf Meinhard von Görz und dessen Bruder Heinrich die Feste Schwarzenegg (1360.05.06)
            • 1360 VI 07 Kaufbrief von Ditmars Floyt Witwe auf Herzog Rudolf zu Österreich um 12 Tagwerk, Wismahd und andere Güter zu Weykesdorf ... (1360.06.07)
            • 1360 VI 15 Kaiser Karl IV. verordnet, dass die Bogner zu Prag auf den Türmen in der Neustadt und auf den neuen Türmen in der kleine... (1360.06.15)
            • 1360 VI 15 Bischof Johann Ribi von Gurk verschreibt dem Wiener Juden David Steuz, der sich für ihn gegenüber Conrad von Ravensburg ... (1360.06.15)
            • 1360 VII 11 Der apostolische Nuntius Egidius, Bischof von Vincenza, Bischof Gottfried von Passau, Abt Eberhard von Rheinau am Zeller... (1360.07.11)
            • 1360 VII 24 Kaiser Karl IV., König von Böhmen, bestätigt Graf Rudolf von Habsburg die Abschrift folgenden Briefes des Römischen Köni... (1360.07.24)
            • 1360 VII 25 Bischof Peter von Chur übergibt Herzog Friedrich von Teck als österreichischem Landvogt in Schwaben und im Elsass das Bi... (1360.07.25)
            • 1360 VIII 16 Kaiser Karl IV., König von Böhmen, verleiht Graf Egen zu Freiburg in Anbetracht seiner Dienste die Landgrafschaft im Bre... (1360.08.16)
            • 1360 IX 5 Schutzbrief Kaiser Karls IV. für die Herzöge von Österreich wider ihre Feinde in Schwaben und im Elsass mit Freistellung... (1360.09.05)
            • Allgemeine Urkundenreihe (1360.09.05)
            • 1360 IX 5 Kaiser Karl IV. versichert Herzog Rudolf von Österreich, dass alles was dieser für den Kaiser und dem Reich getan hat, i... (1360.09.05)
            • 1360 IX 5 Kaiser Karl IV., König von Böhmen, und Markgraf Johann in Mähren geloben Herzog Rudolf IV. von Österreich und seinen Brü... (1360.09.05)
            • 1360 IX 5 Bündnis zwischen Kaiser Karl IV. als König zu Böhmen, Johann, Markgraf in Mähren, und Herzog Rudolf von Österreich und s... (1360.09.05)
            • Allgemeine Urkundenreihe (1360.09.05)
            • 1360 IX 5 Herzog Rudolf von Österreich etc. beurkundet, dass er weder auf den Titel Pfalzherzog noch auf den Titel Herzog in Schwa... (1360.09.05)
            • 1360 XI 25 Johann von Krenkingen gelobt Kaiser Karl IV. und dem Reich sowie den späteren römischen Kaisern und Königen mit der Fest... (1360.11.25)
            • 1360 XII 12 Rudolf Herzog von Österreich verschreibt seiner Gemahlin Katharina zur Sicherstellung ihres mitgebrachten Heiratsgutes, ... (1360.12.12)
            • Allgemeine Urkundenreihe (1360.12.13)
            • Allgemeine Urkundenreihe (1360.12.13)
            • Allgemeine Urkundenreihe (1360.12.13)
            • Allgemeine Urkundenreihe (1360.12.13)
            • Allgemeine Urkundenreihe (1360.12.13)
            • 1360 XII 13 Kaiser Karl IV., König von Böhmen, und Markgraf Johann von Mähren verpflichten sich Herzog Rudolf von Österreich und des... (1360.12.13)
            • Allgemeine Urkundenreihe (1360.12.14)
            • Allgemeine Urkundenreihe (1360.12.14)
            • Allgemeine Urkundenreihe (1360.12.14)
            • Allgemeine Urkundenreihe (1360.12.14)
            • Allgemeine Urkundenreihe (1360.12.14)
            • Allgemeine Urkundenreihe (1360.12.14)
            • Allgemeine Urkundenreihe (1360.12.14)
            • Allgemeine Urkundenreihe (1360.12.17)
            • Allgemeine Urkundenreihe (1360.12.17)
            • 1361 I 22 Herzog Rudolf IV. von Österreich etc., seine Brüder, die Herzöge Friedrich, Albrecht und Leopold und Bischof Johann von ... (1361.01.22)
            • 1361 III 23 Gall von Gallenberg bekennt, dass ihm und seinen Erben die Grafen Meinhard und Heinrich zu Görz und Tirol gegen dargelie... (1361.03.23)
            • 1361 V 31 Bulle Papst Innozenz III. für Herzog Rudolf von Österreich indem er diesen auffordert die Streitigkeiten mit Kaiser Karl... (1361.05.31)
            • Allgemeine Urkundenreihe (1361.07.14)
            • Allgemeine Urkundenreihe (1361.08.01)
            • Allgemeine Urkundenreihe (1361.08.02)
            • Allgemeine Urkundenreihe (1361.08.03)
            • 1361 VIII 3 Kaiser Karl IV. bestätigt den Herzögen von Österreich die ihnen, als er noch römischer König gewesen war, erteilte Freih... (1361.08.03)
            • 1361 VIII 4 Kaiser Karl IV. bestätigt Herzog Rudolf von Österreich und dessen Brüdern alle ihre Rechte, Freiheiten, Gnaden und gute ... (1361.08.04)
            • Open the next 100 entries ... (another 252 entries)
            • Go to the last entry ...
          • Allgemeine Urkundenreihe 1400-1499 (1400-1499)
          • Allgemeine Urkundenreihe 1500-1599 (1500-1599)
          • Allgemeine Urkundenreihe 1600-1699 (1600-1699)
          • Allgemeine Urkundenreihe 1700-1799 (1700-1799)
          • Allgemeine Urkundenreihe 1800-1899 (1800-1899)
        • Habsburg-Lothringische Familienurkunden (FUK) (1239.02.18-1918.04.20)
        • Niederländische Urkunden (NUK) (1196-1792)
        • Lothringische Urkunden (LUK) (1170 (ca.)-1753)
        • Türkische Urkunden und Staatsschreiben (TUK) (1527.04.15-)
        • Urkunden Kloster Aggsbach (1287-1785)
        • Urkunden St. Michael an der Etsch (1145-1746)
        • Urkunden der Bischöfe von Chiemsee (1271-1507)
        • Urkunden des Schlossarchivs Gschwendt (1300.03.25 - 1437.04.26)
        • Görzer Urkunden (1200-)
        • Urkundensammlung Karl Außerer (1435.08.04-1679.08.27)
        • Urkundenabschriften (s.d. (sine dato))
        • Staatsverträge Abschriften und Drucke (1340 - 1860)
        • Siegelabguss- und Typarsammlungen
      • Handschriftensammlungen (0800 (ca.)-)
      • Länderabteilungen (1123-1850)
      • Sonderbestände: Nachlässe, Familien- und Herrschaftsarchive (1180-2005)
      • Reprosammlungen (1970 (ca.)-)
    • Kriegsarchiv


Home|Login|de en fr it nl
Online queries in archival fonds