AT-OeStA/FHKA SUS NOe-EG Niederösterreichische Escompte-Gesellschaft, 1853.09-1958.06 (Teilbestand)

Archive plan context


Information on identification

Ref. code:AT-OeStA/FHKA SUS NOe-EG
Title:Niederösterreichische Escompte-Gesellschaft
Creation date(s):9/1853 - 6/1958
Level:Teilbestand

Information on extent

Number:300
Archival Material Types:Akten und Geschäftsbücher

Information on context

Administration history:Die 1853 als Aktiengesellschaft gegründete Escompte-Bank übte eine Pionierfunktion im österreichischen Mobilbankwesen aus. Das eingezahlte Kapital betrug 5 Millionen Gulden. Aktionäre hatten einen maximalen Kreditrahmen im Ausmaß von 2 % des eingezahlten Kapitals, anfänglich war die Teilnahme an der Gesellschaft an einen Wohnsitz in Niederösterreich gebunden.
Sie zählte um 1910 zu den sieben größten Wiener Banken und beherrschte als Alleineigentümer die Böhmische Escompte-Bank und Creditanstalt (Bebca), eine der drei größten deutschböhmischen Geschäftsbanken.
Die „Niederösterreichische Escompte-Gesellschaft“ war in den letzten Jahren der Donaumonarchie mehrfach bei der Umwandlung von Personenunternehmen in Aktiengesellschaften tätig. Infolge der Bankenkrise der 1930er Jahre wurden ihre Mobilbankaktivitäten schließlich 1934 mit der eben sanierten Creditanstalt fusioniert.
Die umfangreichen Industriebeteiligungen wurden in der „Österreichischen Industriekredit AG“ untergebracht, die erst im Jahr 2010 liquidiert wurde.
Die Escompte-Gesellschaft hatte ihren Hauptsitz zum Ende des 19. Jahrhunderts in der Kärntner Straße. Die an der Stelle des ehemaligen Hofkriegsratsgebäudes 1913-1915 errichtete Zentrale Am Hof diente bis nach der Jahrtausendwende weiter als Bankgebäude, einige Jahrzehnte fungierte sie als Sitz der Österreichischen Länderbank.
Archival history:Die Bücher und Akten kamen vom letzten Standort der Österreichischen Industriekredit AG, Renngasse 10, bei deren Liquidierung über geschäftliche Beziehungen in Privatbesitz. Dort wurden die Bücher geordnet und gereinigt. Im Dezember 2017 kaufte das Österreichische Staatsarchiv das Bankarchiv an.

Information on content and structure

System of arrangement:6 Serien:
Niederösterreichische Escompte-Gesellschaft, Sitzungsprotokolle des Verwaltungsrates
Niederösterreichische Escompte-Gesellschaft, Sitzungsprotokolle des Komitees der (Kredit-)Teilnehmer
Niederösterreichische Escompte-Gesellschaft, diverse Sitzungsprotokolle
Niederösterreichische Escompte-Gesellschaft, Protokolle der ordentlichen Generalversammlungen
Niederösterreichische Escompte-Gesellschaft und Österreichische Industriekredit-Aktiengesellschaft, Rechnungsbücher
Niederösterreichische Escompte-Gesellschaft und Österreichische Industriekredit-Aktiengesellschaft, Akten und Indizes

Conditions of access and use

Language:Deutsch
 

Related units of description

Related units of description:none
 

Usage

Permission required:Keine
Physical Usability:Uneingeschränkt
Accessibility:Öffentlich
 

URL for this unit of description

URL:http://www.archivinformationssystem.at/detail.aspx?ID=4094961
 

Social Media

Share
 
Home|Login|de en fr it nl
Online queries in archival fonds