AT-OeStA/HHStA RHR RK Hofkommission 1 Reichshofrätliche Hofkommission zur Verwaltung der Reichshofratsakten, 1807-1850 (Teilbestand)

Archive plan context


Information on identification

Ref. code:AT-OeStA/HHStA RHR RK Hofkommission
Title:1 Reichshofrätliche Hofkommission zur Verwaltung der Reichshofratsakten
Creation date(s):1807 - 1850
Level:Teilbestand

Information on context

Administration history:Nachdem der Reichshofrat 1806 aufgelöst wurde, befasste sich eine Aktenkommission mit der Verwaltung der noch offenen Prozessakten, eine Tätigkeit, die sich noch bis 1840 hinzog. In dieser Zeit wurden auch viele Akten an Nachfolgestaaten ausgeliefert (extradiert). Die extradierten Akten sind im AB I/13/1+2 (=alter AB 56/1+2) verzeichnet, aus den Akten der Aktenkommission geht dann hervor, an welche Archive die Akten ausgeliefert wurden (so hat z.B. das Bayerische Hauptstaatsarchiv in München einen eigenen Bestand "Reichshofrat", der zumindest zu einem guten Teil aus diesen Aktenabgaben gespeist wurde).
Archival history:Mit dem Übergang der Registraturen des Reichshofrates gelangte auch das Archiv der 1840 aufgelösten Hofkommission ins Staatsarchiv. Mit Ausnahme einiger versprengter Stücke, die in die Registratur der Staatskanzlei gehörten, ist sie in ihrer Provenienz einheitlich und so geblieben, wie sie entstanden ist.
 

Related units of description

Related units of description:none
 

Usage

Permission required:Keine
Physical Usability:Uneingeschränkt
Accessibility:Öffentlich
 

URL for this unit of description

URL:http://www.archivinformationssystem.at/detail.aspx?ID=19
 

Social Media

Share
 
Home|Login|de en fr it nl
Online queries in archival fonds