AT-OeStA/AdR HBbBuT BMfHuV StAfKÜ Staatsamt für Kriegs- und Übergangswirtschaft, 1918-1919 (Teilbestand)

Archive plan context


Information on identification

Ref. code:AT-OeStA/AdR HBbBuT BMfHuV StAfKÜ
Title:Staatsamt für Kriegs- und Übergangswirtschaft
Creation date(s):1918 - 1919
Level:Teilbestand
Former reference codes:05R001/1

Information on extent

Number:30
Archival Material Types:Akten und Geschäftsbücher

Information on context

Name of the creator / provenance:Staatsamt für Kriegs- und Übergangswirtschaft
Administration history:Nach dem Zerfall der österreichisch-ungarischen Monarchie und der Neugründung der Republik Österreich wurde gemäß § 13 des Beschlusses der Provisorischen Nationalversammlung vom 30. Oktober 1918 (StGBl. Nr. 1/1918) auch ein Staatsamt für Kriegs- und Übergangswirtschaft gegründet, das dem ehemaligen Generalkommissariat für Kriegs- und Übergangswirtschaft im k. u. k. Handelsministerium entsprach. Es wurde mit der Schaffung eines Staatsamtes für Handel und Gewerbe, Industrie und Bauten vom 14. März 1919 (StGBl. Nr. 180/1919, Art. 9) wieder aufgelöst und seine Agenden, soweit sie noch nicht liquidiert waren, wurden von der Sektion IV/Handel des neu ins Leben gerufenen Staatsamtes übernommen.
Archival history:Der Bestand wurde gemeinsam mit den anderen Beständen des Bundesministeriums für Handel und Verkehr der 1. Republik in den Jahren 1940 bis 1942 an das damalige Staatsarchiv des Innern und der Justiz (ab 1945 Allgemeines Verwaltungsarchiv) abgetreten und von diesem im Jahr 1987 dem Archiv der Republik übergeben.

Information on content and structure

Content:Allgemeines; Amtsräume; Auszeichnungen; Buchhaltung; Budget; Dienst- und Besoldungsrecht; Dienstreisen; Geschäfte der Kanzleidirektion; Ministerkorrespondenz; Ministerratsdienst; Organisatorisches; Personalangelegenheiten; Presseangelegenheiten; Rechnungen; Ruhe- und Versorgungsgenüsse; Verfassungs- und Verwaltungsfragen
System of arrangement:Der Bestand besteht aus zwei Teilen:

- Büro des Staatsamtes (=Präsidium): Zwei Kartons der Jahre 1918 und 1919, jedoch nur ein Index von 1919 (der Index 1918 ist als Teil des Bestandes "Büro des Generalkommissariats für Kriegs- und Übergangswirtschaft 1917/1918" im Allgemeinen Verwaltungsarchiv) erhalten.
- Allgemeine Akten des Staatsamtes: 28 Kartons mit Geschäftsstücken von November bis Dezember 1918 sind erhalten. Die Akten des Jahres 1919 sind bereits in der Nachfolgedienststelle, der Sektion IV des Staatsamtes für Handel und Gewerbe, Industrie und Bauten, hinterlegt.

Beide Teile sind nach Jahr und Zahl geordnet und mittels Indizes und Protokollen, sofern vorhanden, erschlossen.

Conditions of access and use

Access regulations:Der Bestand ist gemäß Bundesarchivgesetz (BGBl. I/162/1999) in Zusammenhang mit der Benutzerordnung des Österreichischen Staatsarchivs in der jeweils gültigen Fassung zugänglich.
Language:Deutsch
Finding aids:Protokolle, Indizes, Aufstellungsverzeichnis

Information on related materials

Publications:Fink, Manfred (Hrsg.): Das Archiv der Republik und seine Bestände. Teil 1: Das Archivgut der Ersten Republik und aus der Zeit von 1938 bis 1945. Wien 1993
 

Related units of description

Related units of description:none
 

Usage

End of term of protection:12/31/1949
Permission required:Keine
Physical Usability:Uneingeschränkt
Accessibility:Öffentlich
 

URL for this unit of description

URL:http://www.archivinformationssystem.at/detail.aspx?ID=588377
 

Social Media

Share
 
Home|Login|de en fr it nl
Online queries in archival fonds