AT-OeStA/KA KPS LB Landesbeschreibungen K, 1650 (ca.)- (Bestand)

Archive plan context


Information on identification

Ref. code:AT-OeStA/KA KPS LB
Title:Landesbeschreibungen K
Creation date(s):from approx. 1650
Creation date(s), remarks.:Schwerpunkt ab etwa 1780
Contains also:
Der Bestand enthält Karten (Kennzeichnung: E nach Signatur), ungebundenes (Kennzeichnung: F nach Signatur) und gebundenes (Kennzeichnung.: griechischer Buchstabe, der das Format anzeigt, nach Signatur) Schriftgut.
Level:Bestand

Information on extent

Number:50000
Archival Material Types:Verschiedene Archivalientypen ohne genauere Spezifizierung

Information on context

Name of the creator / provenance:Landesbeschreibungsbüro des Generalstabes
Administration history:siehe unter Bestandsgruppe
Archival history:Im Jahre 1898 wurde die Abteilung XXI der kriegswissenschaftlichen Memoires, die eine Sammlung von Landesbeschreibungen verschiedenster Provenienz enthielt, der Kartensammlung angegliedert und hier mit den bereits vorhandenen Arbeiten dieser Art vereinigt. Nach dem Ersten Weltkrieg kamen auch die Landesbeschreibungselaborate des Landesbeschreibungsbüros des Generalstabs zu diesem Bestand. Außerdem wurde ein Teil des Genie- und Planarchivs dieser Sammlung einverleibt. In den letzten Jahrzehnten nahm dieser Bestand zunehmend den Charakter einer topographischen Sammlung an, der durch zahlreiche Neuzugänge (Ankäufe, Schenkungen, Nachlässe) eine kontinuierliche Erweiterung erfährt.

Information on content and structure

Content:Allgemeine und militärische Landesbeschreibungen - besonders der jeweiligen Grenzgebiete - , allgemeine und Detailbeschreibungen des gesamten Verkehrsnetzes, von Reiserouten, Flussläufen, von Städten, Ortschaften und Befestigungen (nebst Karten und Kartenskizzen) folgender Gebiete: Belgien, Bulgarien, Deutschland, Frankreich, Griechenland, Großbritannien, Italien, Luxemburg, Montenegro, Niederlande, Österreich-Ungarn, Pyrenäische Halbinsel, Rumänien, Rußland, Schweiz, Serbien, Skandinavische Länder, Türkei (europäische), ferner geringe Bestände über Afrika, Amerika, Asien, Biographien von Geographen und Kartographen, topographische Studien zu den Polen, zu Europa als Kontinent, zur gesamten Welt bzw. zu größeren Teilen derselben, soweit mehrere Kontinente betroffen sind.
System of arrangement:Jede archivalische Einheit ist durch eine Karteikarte mit Einzelsignatur erfaßt. Diese sind in abfallender Richtung nach topographischen Prinzipien - Ländergruppen, einzelne Länder, geographische Positionen in alphabetischer Reihenfolge - und innerhalb dieser chronologisch geordnet.

Conditions of access and use

Access regulations:frei zugänglich mit fallweiser Beschränkung aufgrund konservatorischer Erwägungen
Reproduction conditions:prinzipiell reproduzierbar in Absprache mit Fachreferenten
Language:Deutsch, Französisch
Finding aids:Karteien*

Information on related materials

Related material:Kriegsarchiv: Kartensammlung, Genie- und Planarchiv
Publications:siehe unter Bestandsgruppe
 

Related units of description

Related units of description:none
 

Usage

Permission required:Keine
Physical Usability:Uneingeschränkt
Accessibility:Öffentlich
 

URL for this unit of description

URL:http://www.archivinformationssystem.at/detail.aspx?ID=5211
 

Social Media

Share
 
Home|Login|de en fr it nl
Online queries in archival fonds