AT-OeStA/HHStA RHR Judicialia Judicialia latinae expeditionis Judicialia latinae expeditionis, 16. Jh.-18. Jh. (Serie)

Archive plan context


Information on identification

Ref. code:AT-OeStA/HHStA RHR Judicialia Judicialia latinae expeditionis
Title:Judicialia latinae expeditionis
Creation date(s):16th cent. - 18th cent.
Level:Serie

Information on extent

Number:564
Archival Material Types:Akten

Information on context

Archival history:M. Nowotny hat zwischen 1823 und 1841 ein neues Repertorium, geordnet nach den Namen der Kläger angelegt. Sie mussten nach ihrer Verschleppung durch die Franzosen nach Paris 1809 gänzlich neugeordnet werden

Information on content and structure

Content:Die lateinischen Judicialia enthalten Material zu den romanischen Teilen des Reiches (Benelux-Raum und Reichsitalien) sowie zu Stiften, Domkapiteln, Akademien und Universitäten auch im deutschsprachigen Raum. Im Gegensatz zur deutschen Judizialregistratur umfassen die lateinischen Judicialia nur eine Reihe von Archivalien.

Conditions of access and use

Language:Deutsch, Französisch, Latein
Finding aids:AB I/20. Die für die Bestellung relevanten Kartonnummern wurden anlässlich der Neueinschachtelung durch O.F. Winter 1956 mit Rotstift beigefügt.
 

Related units of description

Related units of description:none
 

Usage

End of term of protection:12/31/1830
Permission required:Keine
Physical Usability:Uneingeschränkt
Accessibility:Öffentlich
 

URL for this unit of description

URL:http://www.archivinformationssystem.at/detail.aspx?ID=86
 

Social Media

Share
 
Home|Login|de en fr it nl
Online queries in archival fonds